Staplerterminals

In unserem TISWARE Hardware-Portfolio bieten wir Ihnen ausgewählte Staplerterminals von Advantech DLoG, Honeywell und Zebra Technologies

Robust und vielseitig - die richtige Hardware fürs Lager

staplerterminalsIn Lagerumgebungen stellt sich bei der Anschaffung neuer mobiler Hardware heutzutage oft die Frage, welche Geräte besser geeignet sind - Staplerterminals oder mobile Industrie-Handhelds.

Industrie-Handhelds sind oft günstiger in der Anschaffung und in zahlreichen Modellvarianten verfügbar. Sie kommen in der Regel bereits mit der im Lager benötigten Scanfunktion und können einfach von A nach B mitgenommen werden. Beim Staplerterminal fehlt die Scanfunktion. Scanner müssen zusätzlich per Kabel oder Bluetooth® angeschlossen werden.
Zwar werden mobile Handhelds mit Akkus versorgt, was in der Vergangenheit oft zu Problemen mit der Nutzungsdauer durch zu kurze Akkulaufzeiten geführt hat. Moderne Akkutechnologie ist heute aber in der Lage, zumindest eine komplette Schicht mit einem Gerät abzudecken. Zudem erlauben viele Geräte den einfachen Akkuwechsel im laufenden Betrieb, ohne das Gerät ausschalten zu müssen.

Dennoch punkten Staplerterminals gegenüber Handhelds in einigen Bereichen nicht nur durch ihre hervorragende Robustheit.
Die Terminals werden über die Bordelektronik des Fahrzeugs mit Strom versorgt - das ist besonders anwenderfreundlich im Mehrschichtbetrieb.

Zwar verfügen sie nicht über Scanner und sind meist fest am Stapler montiert.
Das wesentlich größere Display erlaubt dafür aber effektiveres Arbeiten und die Anzeige auch komplexer Anwendungen. Displays sind nicht selten einfach austauschbar, was im Schadensfall Reparaturkosten senkt und Ausfälle minimiert. Einige Hersteller bieten zudem spezielle Halterungen an, die den schnellen, werkzeugfreien Wechsel eines solchen Terminals zwischen verschiedenen Fahrzeugen ermöglichen.

 

Suchen Sie Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Hardware?


Unser Vertrieb berät Sie gern.

Mobilterminal versus Staplerterminal

Mobilterminal

TISWARE - Mobile Handhelds und Computer für die Logistik

Akkuabhängig

Niedrigere Anschaffungskosten

Kleineres Display

Scanner enthalten

Widersteht rauen Umgebungen

Staplerterminal

TISWARE Staplerterminals für Beladefahrzeuge im Lager

Höhere Anschaffungskosten

Geeignet für Mehrschichtbetrieb durch Stromversorgung über Fahrzeugelektronik

Größeres Display

Scanner muss separat angeschafft und angeschlossen werden

Widersteht rauen Umgebungen

Betriebssicherheit beim Staplerterminal

Für zusätzliche Sicherheit sorgt bei vielen Staplerterminalmodellen der Fahrmodus mit deaktiviertem Bildschirm. Das reduziert Ablenkungen, während das Fahrzeug in Bewegung ist. Spezielle Sensoren sorgen auserdem dafür, dass der Stapler automatisch stoppt, wenn er beispielsweise mit hochgefahrener Gabel auf zu niedrige Tore zufährt. Weitere Kontroll- und Alarmfunktionen, z.B. für Geschwindigkeitsüberschreitungen oder drohende Unfallsituationen und die bei vielen Staplerterminalmodellen mögliche Anbindung von Rückfahr- oder Frontkameras zur Anzeige des Kamerabildes auf dem großen Display tragen ebenfalls zur verbesserten Betriebssicherheit bei.

Unterschiede bei Staplerterminals finden sich oft in der Displaygröße und Ausstattung mit Anti-Frost-Technologie der Displays zum Beispiel für die Nutzung in Kühllagern.

In unserem Portfolio halten wir eine Auswahl hochwertiger Staplerterminals namhafter Hersteller bereit.
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl? Unsere Vertriebsspezialisten beraten Sie gern.

Haben Sie Fragen?

Unsere Vertriebskollegen Peter Hochwald,
Mike Ahlmann und Markus Donsbach beraten Sie gern.
Sie erreichen uns Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr (EST)

02871 2722 - 0

Haben Sie Fragen?

Unsere Vertriebskollegen Peter Hochwald,
Mike Ahlmann und Markus Donsbach beraten Sie gern.
Sie erreichen uns Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr (EST)

02871 2722 - 0

en | de