Spezialisiert auf Telematiklösungen

für das mobile Auftragsmanagement

Als Telematikanbieter konzentriert sich die 1985 von Josef Bielefeld gegründete TIS Technische Informationssysteme GmbH von Anfang an darauf, Fachwissen, handfeste Erfahrung und die Passion für wegweisende Technologien zu verknüpfen. Eine Kombination, die überzeugte: Die TIS GmbH entwickelte sich zum Technologieführer auf dem Gebiet der Funkkommunikation.

Seit 2008 erweitert Peter Giesekus die Geschäftsführung. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Telematikbranche und als einer der Pioniere der mobilen Kommunikation zwischen LKW und Disposition passt er perfekt zu TIS.

Im Oktober 2016 übergibt Josef Bielefeld seinen Teil der Geschäftsführung an Markus Vinke. Der Dipl.-Ingenieur für Elektrotechnik ist bereits seit knapp 15 Jahren Mitarbeiter der TIS GmbH und sammelte hier zunächst Erfahrungen als Software-Entwickler und Projektleiter, bevor er von 2012 bis 2016 die Leitung der Software-Entwicklung übernahm.

Pioniergeist & Weitblick

TIS prägte die Entwicklung der mobilen Datenkommunikation von Anfang an entscheidend mit und wird auch weiterhin maßgeblichen Anteil an den zukünftigen Entwicklungen haben. So sorgen wir z. B. durch Kooperationen mit Hochschulen und dem Existenzgründerzentrum InnoCent für aktiven Wissenstransfer. Oder forschen in unseren eigenen Abteilungen, um immer wieder neue Lösungen und Produkte für das Logistikmanagement zu entwickeln, die unsere Kunden weiter bringen.

Innovationskraft
und ein starkes Team

Jeder unserer rund 50 Mitarbeiter ist hervorragend ausgebildet und verfügt über ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Eine wichtige Voraussetzung für den konstruktiven Blick über den Tellerrand hinaus. Wer den Standort in Bocholt besucht, spürt sofort den besonderen Geist, der hier weht. Die Arbeit bei TIS ist geprägt von der Begeisterung für Technik, dem Bewusstsein zu den Innovationsführern der Branche zu gehören, aber auch dem Willen, für alltägliche Herausforderungen der Kunden wirklich praktikable Lösungen zu finden.

en | de